Betonboden

Unser Unternehmen bietet Ihnen für die Erstellung Ihres Industriebodens gerne Komplett-, sowie auch Lohnleistungen an.

Das Einbringen des  Betons geschieht je nach Gegebenheit, entweder direkt vom Fahrmischer aus oder mit einer Betonpumpe, damit der Boden problemlos betoniert werden kann. Die Betonrezeptur wird nach Ihren Anforderungen erstellt und mit unserer Bauleitung abgesprochen, um die bestmöglichste Qualität Ihres Industriebodens zu gewährleisten.

Die Oberfläche wird als Rohbeton nach DIN 18202, Tabelle 3, Zeile 3. erstellt. Damit die Qualität der betonierten Fläche perfektioniert wird, kann je nach Anforderung oder individuellem Wunsch die Oberfläche des Industriebodens geglättet, gescheibt oder mit Besenstrich erstellt werden.

Unser Unternehmen empfiehlt zur zusätzlichen Bearbeitung des betonierten Bodens eine Bearbeitung der Oberfläche durch eine Imprägnierung, Betonverfestigung oder Beschichtung, um einen langlebigen und optisch ansprechenden Industrieboden zu erhalten.